Sonstige Veranstaltungen

Johannifeuer

100-jähriges Gründungsfest 2009

Festumzüge

Burschengaudi

Eine bis heute fortdauernde Tradition ist die Burschengaudi zu einer Hochzeit. Da die offizielle Mitgliedschaft mit der Heirat endet, spielen die Burschen für den Ehegatten ein paar Episoden aus seinem Burschenleben als Abschiedgruß nach. Die frisch vermählte Ehefrau und die Festgäste erfahren dabei so manches was der Bräutigams wohl lieber geheim gehalten hätte. Schon längst vergessene Liebschaften, übermäßiger Alkoholkonsum, Schifffahrten, Puffbesuch, Pech und Pannen werden wieder ausgegraben.
Alles entspricht natürlich vollkommen der Wahrheit. Und so ist es für die talentierten Darsteller genau so a Gaudi wie für die Zuschauer.

Stefanitag

Der 26.12. ist der Tag des Heilligen Stefan. An diesem wird jedes Jahr ein besonderer Brauch gepflegt. Eine Gruppe unerschrockener Burschen macht sich dann immer auf den Weg die jungen Madln im Ort zu besuchen. Bei jeder „Station“ gilt es dann ein, zwei oder auch mehrer Schnäpse zu trinken. So einige Burschen haben dann schon einmal nur mit etwas Hilfe heim gefunden.